12. Dezember 2018

Liebe Nicht-Diabetiker! Denkt mal dran: Woran alles der Diabetiker jeden Tag denken muss, damit sein Tag ein Erfolg wird! Damit es keine Hypos, Blutzucker-Entgleisungen oder Spital-Einlieferungen gibt. Damit sich der Rest der Welt so einen Tag eines Diabetikers mal vorstellen kann, habe ich einen ganzen Tag aus meinem Diabetiker-Leben mal dokumentiert.

Was für ein Glückstag das war! Mein Blutzucker blieb während 24 Stunden ausgeglichen. Auf Dexcom Clarity bekam ich es schwarz auf weiss: 97% der gemessenen Blutzuckerwerte im Normalbereich zwischen 5 und 10 mmol/l.

Für eine solch ausgeglichene Blutzuckerkurve leistet jeder Diabetiker jeden Tag eine Höchstleistung. Von morgens bis abens und auch in der Nacht trifft jeder Diabetiker ständig folgenschwere Entscheidungen, die über Hypo und Hyper entscheiden können.

Dieser Film richtet sich insbesondere auch an Nicht-Diabetiker, die sich das Leben eines Diabetikers meist schlicht nicht vorstellen können. Aber auch Diabetiker bekommen den einen oder anderen Tipp ab: Zum Beispiel, dass es sich meistens nicht lohnt, zu früh bei erhöhten BZ-Werten mit Insulin zu korrigieren. Meist braucht es nur ein wenig Geduld – und der Wert normalisiert sich wieder!

Kommentar schreiben